Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 17.03.2019

Struktur der Chronik-Bücher zur Familiengeschichte

Die in meinen Chroniken dargestellten Zusammenhängen sind im Rahmen einer über zehnjährigen Familienforschung aufgedeckt worden. In einer Datenbank mit über 18.000 Personen sind die gefundenen Vorfahren und Verwandten erfasst, über 2.800 Personen wurden als direkte Vorfahren identifiziert. Die Stammbaum-Datensätze dienten als Grundlage zur Erstellung verschiedener Grafiken mit Vor- und Nachfahren wichtiger Personen sowie zur Verdeutlichung von Verwandtschaftsbeziehungen zwischen ausgewählten Personen. Die Datenbank erlaubt aber auch spannende statistische Auswertungen zur regionalen Herkunft und zu Lebensdaten wie Lebensalter, Alter bei Heirat, Anzahl der Kinder, Alter bei Tod eines Elternteils etc. Als Grundlage für die Datenbankeinträge dienen hunderte Dokumente aus der Primärforschung in Kirchen- und Stadtarchiven sowie aus Sekundärquellen. Die Datenbank-Ergebnisse werden ergänzt um ca. 500 alten Abbildungen von Personen und fast 300 Fotos und Grafiken zu Orten, an denen Vorfahren gelebt haben. Anhand von über 70 teilweise historischen Büchern wurden die Erkenntnisse mit Berichten zum Zeitgeschehen sowie zum Leben einzelner Vorfahren abgeglichen. Die hierbei gewonnenen Erkenntnisse und Geschichten sind mit in die Chronik eingeflossen und helfen dabei, die Geschichte anschaulicher zu erzählen.

„Heimat Sylt“ enthält als umfassende Gesamtchronik mit fast 600 Seiten die Darstellung aller Familienzweige, soweit sie bislang bekannt und erforscht sind. Da sich innerhalb der Chronik einige Zweige nach ihrer Herkunft und Entwicklung abgrenzen lassen, habe ich diese in gesonderte Werke herausgezogen. Die einzelnen Bücher mit den aus der Gesamtchronik herausgelösten und neu zusammengestellten Werken werden auf der nachfolgenden Seite und im Kontext zum Gesamtwerk beschrieben.


 

...weiterlesen

Jürgen Kaack 17.03.2019, 12.24| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Bücher