Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 08.04.2018

4. Kinderepitaph von Johannes Wasmer aus dem Jahr 1591



Unter den neun Kindern von Dorothea Steffens und Antonius Steinhaus finden sich neben der Tochter Margaretha (1565 bis 1604), die Johannes Wasmer geheiratet hat, den Nachfolger von Antonius als Landschreiber in Süderdithmarschen, Gödert Steinhaus (1565 bis 1646), der Kirchspielschreiber in Oldenwöhrden wurde, sein Bruder Marcus (1568 bis 1603) wurde Ratsherr in Krempe, Johannes (1581 bis 1617) Bürgermeister von Wilster. Magdalena Steinhaus (1560 bis 1638) hat in erster Ehe den Kaufmann Carsten Woldrich geheiratet und in zweiter Ehe den Kaufmann Klaus Hennings. Ihre Schwester Catharina (geboren 1575) hat den Bürgermeister von Oldenburg, Gerdt Steor, geehelicht, Gerdrud (geboren 1578) wurde die Ehefrau von Andreas Dreessen (vermutlich aber erst nach dem Tod ihres Vaters und auf dem Epitaph ist sie noch ohne die Haube einer verheirateten Frau abgebildet), Gesche hat den Probst von Meldorf, Stephan Ramm geheiratet und Anna Steinhaus wurde Ehefrau von Johannes Scheele, dem Landschreiber in Wilster.

...weiterlesen

Jürgen Kaack 08.04.2018, 11.52| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zeitzeugnisse meiner Ahnen | Tags: Familienforschunbg, Regionalhistorie, Schleswig-Holstein, Dithmarschen, Mittelalter, Meldorf, Sylt, Westerland,