STZ - Consulting Group

Ausgewählter Beitrag

Ansichten von Flensburg 1892 und 1912



Wer sucht (und dabei Glück hat), findet manchmal etwas. Im weiten virtuellen Antiquariats-Markt habe ich ein recht gut erhaltenes Leporello-Büchlein gefunden, das 1892 in der Druckerei meines Urgroßvaters in Flensburg hergestellt wurde. Es gibt tatsächlich noch ein paar ähnliche Exemplare, die die Zeit von ca. 125 Jahren überdauert haben.

Die Drucke sind nicht von Fotonegativen erstellt worden, sondern von Zeichnungen. Die Drucktechnik scheint dieselbe zu sein wie bei den Lichtdrucken von Sylt und Helgoland. Die Qualität und Auflösung der Drucke ist auf jeden Fall sehr gut.








1908 hat mein Urgroßvater Johannes Kaack sein Unternehmen an Adolf Lorenzen verkauft, nachdem sein Sohn Willy im selben Jahr bei einem Jagdunfall (nur mündlich überliefert, nicht belegt) ums Leben kam. Der ältere Sohn Hermann studierte zu dem Zeitpunkt bereits Tiermedizin und hatte offensichtlich kein Interesse an dem Unternehmen.


Ein Vergleich der Ansicht von der Promenade in Flensburg. Das erste Bild ist ein Druck aus dem Leporello von 1892, das zweite Bild ist von etwa 1912 aus einem Bildband. Beide Bilder wurden auf der Lichtdruckmaschine meines Urgroßvaters Johannes hergestellt. 1912 wurde allerdings ein Foto verwendet und keine Zeichnung. 






Ein Vergleich einer Ansicht der Glücksburger Förde von 1892 und darunter aus anderem Blickwinkel von 1912.





Jürgen Kaack 13.11.2017, 21.27

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Einträge ges.: 778
ø pro Tag: 0,2
Kommentare: 50
ø pro Eintrag: 0,1
Online seit dem: 19.05.2006
in Tagen: 4207
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3